• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Europa Deutschland München Die schönsten Hotels in München

 

Die schönsten Hotels in München

Die schönsten Hotels in München verteilen sich auf die Innenstadt und sind allesamt der Luxusklasse mit 5 Sternen zuzuordnen, die höchste Ansprüche an die Zimmer, die Ausstattung des Hotels und den Service insgesamt stellen. Luxushotels in Deutschland sind eher rar, aber angesichts vieler Arrangements und Angebote im Internet während des Jahres nicht unbezahlbar.

Gerade die Vergleichsportale im Internet - beispielsweise Trivago oder HRS - offenbaren die teilweise großen Preisunterschiede der Hotels in München. In München gibt es weniger als 10 Hotels in der Kategorie 5 Sterne, die den Gästen die geforderten Extras eines Luxushotels bieten können, z.B. einen erstklassigen Wellnessbereich, ausgezeichnete Restaurants oder besondere Sicherheitsbereiche

Hotel Bayerischer Hof

Das Münchner Hotel mit der längsten Tradition und dem wohl bekanntesten Namen ist das Hotel Bayerischer Hof, das sich zentral in der Altstadt am Promenadeplatz befindet und teilweise im ehemaligen Palais Montgelas aus dem Jahr 1811/13 untergebracht ist. Typische Besucher im Hotel Bayerischer Hof sind Staatsgäste, Unternehmer, Schauspieler, Künstler und Musiker und andere Prominente, die während eines Aufenthalts in München gerne hier übernachten. Schon Kaiserin Sissi von Österreich bevorzugte für sich und ihren Hofstaat das Hotel Bayerischer Hof, das die mehr als 400 Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Stilen eingerichtet hat. Für besondere Gäste gibt es in der 7. Etage einen Panorama-Floor, der genauso wie der Frückstücksraum im Dachgarten eine schöne Aussicht über München bietet.

Hotel Vier Jahreszeiten

Nicht weniger Esprit und Luxus bietet das Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten, das sich an der berühmten Shopping-Meile Maximilianstrasse befindet. Auch im Hotel Vier Jahreszeiten werden die ausgefallensten Wünsche der Gäste erfüllt, das einst auf Wunsch des Bayerischen Königs Maximilian II. neben dem Münchner Opernhaus und der Wittelsbacher Residenz errichtet und am 25. Juli 1858 eröffnet wurde. In der Glanzzeit des Hotels zwischen 1904 und 1914 gaben sich die Herzoge, Fürsten und Könige dieser Welt die goldenen Türklinken in die Hand, um in München 5-Sterne-mäßig zu übernachten. Seit der Komplettrenovierung zum 150-jährigen Jubiläum in 2008 setzt das Hotel Vier Jahreszeiten auch heute wieder die Standards im Bereich der Leading Hotels of the World.

Hotel Sofitel Munich Bayerpost

Hotel Sofitel Munich BayerpostDas dritte Luxushotel der Extraklasse ist das Sofitel Munich Bayerpost, das in dem ehemaligen Königlich Bayerischen Hauptpostamt München direkt am Hauptbahnhof entstanden ist. Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1896 hat eine bewegte Geschichte und ist mit seiner äußeren Hülle aus massivem Stein und den außergewöhnlichen Stahlkonstruktionen schon für sich ein besonderes Highlight in München. Das Hotel in der Stadtmitte unmittelbar am Hauptbahnhof ist ausgestattet mit modernster Technik in den Zimmern und Tagungsräumen und bietet für seine Gäste nicht nur eine angenehme Übernachtung in einem 5-Sterne-Hotel, sondern auch erstklassige Restaurants mit internationaler Küche.





Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:

 


Powered by sanfamedia.com / Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch